Beschluss

Bereitstellung von Mitteln aus dem zentralen Wahlkampffonds für die Bürgerschaftswahl 2011 in Hamburg

Beschluss des Parteivorstandes vom 11. und 12. Dezember 2010

Der Parteivorstand bestätigt die Bereitstellung von Mitteln aus dem zentralen Wahlkampffonds für den Landesverband Hamburg. Der Antrag entspricht § 6 der Bundesfinanzordnung.