Beschluss

Einrichtung einer vierten Stelle im Bereich Politische Bildung

Beschluss des Parteivorstandes vom 14. Mai 2012

Zum 1. August 2012 wird eine weitere Stelle im Bereich Politische Bildung eingerichtet. Eine weibliche Bewerbung soll bevorzugt werden. Die Bewerberin sollte große Erfahrungen sowohl in der konzeptionellen als auch der praktischen politischen Bildungsarbeit haben und über ein abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. ähnliche Qualifikationen verfügen. Darüber hinaus sollte sie die Partei DIE LINKE gut kennen. Sie sollte theoretisch versiert sein und über organisatorische Erfahrungen verfügen. Die Ausschreibung soll intern und extern erfolgen.

Die Bundesgeschäftsführung wird beauftragt, eine Umwidmung bei den Planstellen vorzunehmen, so dass keine zusätzliche Stelle geschaffen wird, sondern diese Planstelle aus dem vorhandenen Stellenpool zu entnehmen ist.