Gabi Ohler

Mitglied des Parteivorstandes

Foto
Biographisches
  • Geboren 1962 in Mainz
  • Wohnort seit 2003: Erfurt
  • eine Adoptivtochter (geb. 2000) und eine (Noch-) Pflegetochter (geb. 2005)
  • Redakteurin
Beruflicher Werdegang
  • Studium der Germanistik, Politikwissenschaft MA, Marburg
  • inklusive Praktika, Hospitanzen bei Tageszeitungen / taz / ZDF
  • Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache
  • Redaktionsassistentin bei arte / Kleines Fernsehspiel - ZDF
  • Redakteurin in einer Softwarefirma
  • Seit 1999 Referentin / Wissenschaftliche Mitarbeiterin der PDS / Linkspartei.PDS / Die Linke – Innenpolitik / Feministische Politik / Soziales (Bundestag, Landtag)
  • Mitarbeit bei den Sondierungsgesprächen zwischen Rot-Rot-Grün
Aktuelle Ehrenämter
  • BR-Vorsitzende
  • Ehrenamtliche Richterin am Arbeitsgericht Erfurt und Landessozialgericht Thüringen
  • ver.di-Vorstandsmitglied SAT - FB 13
  • Pflegekinder-Vormund
  • Kita-Elternbeirat
  • Mitglied beim Verband KiAP, Kinder- in Adoptiv- und Pflegefamilien sowie Vormund eines Pflegekindes
Politische Biografie
  • feministisches Engagement im Studium
  • Gewerkschaftsmitglied bei IG Medien / ver.di
  • 1994 bis ca. 2001: außerparlamentarische Arbeit in der Flüchtlings- und Migrationsarbeit / BUKO (Bundeskoordination Internationalismus)
  • Durchführung bundesweiter und internationaler Seminare (BUKO / Gewerkschaft) – Organisation und Seminarleitung / Moderation zahlreicher Veranstaltungen
  • redaktionelle Mitarbeit bei "off limits", antirassistische Zeitschrift, Hamburg
  • 2008 bis 2010: Vorsitzende der Landesschiedskommission Thüringen
  • Ehrenamtliche Richterin beim Landessozialgericht
  • Ehrenamtliche Richterin beim Arbeitsgericht Erfurt
  • Mitglied beim Landesbezirksfachbereichsvorstand bei ver.di FB 13
  • Mitglied beim Verband KiAP, Kinder- in Adoptiv- und Pflegefamilien sowie Vormund eines Pflegekindes
  • Greenpeace-Mitglied