Beschluss-Nr.: 2013/79

Für eine neue deutsch-französische Partnerschaft aus linker Perspektive

Beschluss des Parteivorstandes vom 9. und 10. Februar 2013

Der Parteivorstand beschließt die nachfolgende Resolution.

Anlage: Resolution

Pour un nouveau partenariat Franco-Allemande, dans une optique de Gauche

Für eine neue deutsch-französische Partnerschaft aus linker Perspektive

L'Histoire a retenu légitimement le 22 Janvier 1963 comme une date de référence. Le traité de l'Elysée, signé ce jour-là entre le Président de la République française et le Chancelier de la République fédérale d'Allemagne, a affirmé -par-delà les trajectoires politiques et les visées stratégiques respectives de leurs dirigeants- la volonté des deux Etats, théâtres de trois guerres en l'espace de moins d'un siècle, de sceller leur réconciliation durable. Le rôle éminent joué par le Général De Gaulle dans la Résistance et la Libération de la France conféra à cet acte politique exceptionnel sa portée hautement symbolique.

Der 22. Januar 1963 ist berechtigterweise als historisches Referenzdatum in die Geschichte eingegangen. Der Elysée-Vertrag, der an diesem Tag vom französischen Präsidenten und dem Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland unterzeichnet wurde, bekräftigte und besiegelte - jenseits der politischen Werdegänge und den jeweiligen strategischen Zielen ihrer politischen Führungen - den festen Willen beider Staaten, die innerhalb von weniger als hundert Jahren Schauplätze von drei gegeneinander geführten Kriegen waren, zu einer dauerhaften Aussöhnung. Die prominente Rolle, die Charles De Gaulle im Widerstand und bei der Befreiung Frankreichs gespielt hatte, verlieh diesem außergewöhnlichen politischen Akt eine zusätzliche hohe Symbolkraft.

A l'occasion du cinquantenaire de cet événement, le parti Die Linke d'Allemagne et le Front de Gauche de France unissent leurs voix pour souligner leur profond attachement à tous les actes qui, depuis la défaite du nazisme, ont contribué à consolider la paix sur le Rhin, sur l'Elbe, et en Europe en général.

Anlässlich des 50. Jahrestags der Vertragsunterzeichnung vereinen die Front de Gauche Frankreichs und die Partei DIE LINKE Deutschlands ihre Stimmen, um ihre starke Verbundenheit zu all den politischen Akten und Handlungen zu unterstreichen, die seit der Niederlage des Nationalsozialismus zur Konsolidierung des Friedens entlang des Rheins, der Elbe und - allgemein - in ganz Europa beigetragen haben.

Dans cet esprit, ils apprécient que le traité de l'Elysée mette l'accent sur les notions de "concertation"; de "consultation"; de "coopération"; de "coordination"; de "rapprochement" entre les deux pays, tout en étant conscients du contexte historique, encore marqué par les stigmates de la guerre froide, dans lequel cet accord a vu le jour, et lucides sur les limites voire les contradictions qui ont marqué cette relation spéciale au fil de ces cinq décennies.

In diesem Sinn würdigen beide Seiten den Elysée-Vertrag, der mit seiner Akzentuierung der Begriffe "Abstimmung", "Konsultation", "Kooperation", "Koordination" der künftigen Politik beider Länder das Ziel der Aussöhnung und Wiederannäherung hervorhebt. Front de Gauche und DIE LINKE sind sich jedoch auch des historischen Kontextes des Kalten Krieges bewusst, in dem der Vertrag entstand, und durch den er gekennzeichnet war. Darüber hinaus sind sich beide Seiten über die Grenzen und sogar Widersprüchlichkeiten im Klaren, die im Verlauf der vergangenen 50 Jahre die besondere Beziehung Deutschlands und Frankreichs geprägt haben.

Die Linke et le Front de Gauche tirent ensemble de cette expérience la conclusion que le moment est venu d'ouvrir au grand jour un processus d'élaboration collective d'un nouveau partenariat franco-allemand, dans une optique de gauche.

DIE LINKE und die Front de Gauche ziehen aus diesen Erfahrungen aus der Geschichte gemeinsam die Schlussfolgerung, dass am heutigen, großen Tag der Moment gekommen ist, einen neuen, gemeinsamen Prozess zu eröffnen, um eine deutsch-französische Partnerschaft aus einer linken Perspektive zu entwickeln.

Il doit s'agir, à nos yeux, d'un partenariat pacifique. Nous nous élevons contre la propension pernicieuse à mesurer la "normalisation" de l'Allemagne ou l'"autorité" de la France à l'aune de leur capacité respective à intervenir militairement en dehors de leurs frontières. Les deux pays ont davantage marqué l'opinion internationale et consolidé la paix en refusant ensemble de s'aligner sur le Président Bush concernant l'Irak qu'en acceptant de suivre l'OTAN en Afghanistan!

Es ist unsere Überzeugung, dass diese Partnerschaft eine friedliche sein muss. Wir wenden uns gegen die gefährliche Neigung der führenden Eliten, die die "Normalisierung" der deutschen Außenpolitik und die "Autorität" bzw. außenpolitische "Geltung" Frankreichs allein am Maßstab ihrer jeweiligen Kapazitäten zu militärischen Interventionen in Konflikte außerhalb ihrer Grenzen misst. Stattdessen haben die beiden Länder die öffentliche Meinung in der Welt positiv durch ihre gemeinsame Opposition gegen den Irakkrieg der Bush-Administration beeinflusst und damit mehr zur Förderung des internationalen Friedens beigetragen, als mit ihrer Bereitschaft, der NATO in den Afghanistan-Krieg zu folgen!

Il doit également s'agir d'un partenariat coopératif. Nous ne nous reconnaissons ni dans "une Europe qui parle Allemand" ni dans un quelconque "condominium" germano-français sur une partie du continent. La recherche permanente de convergences entre deux pays membres, aux cultures "a priori" éloignées, peut s'avérer être un facteur de cohésion de l'Union européenne - à condition de ne nourrir au sein de cette "Union" aucune forme de hiérarchisation ou de discrimination. Chaque peuple compte pour un.

Eine linke deutsch-französische Partnerschaft muss zudem und gleichermaßen eine kooperative Partnerschaft sein: Wir sehen uns weder als Teil eines "Europas, das deutsch spricht", noch als Teil eines deutsch-französischen "Kondominiums", einer deutsch-französischen Herrschaft über einen Teil des europäischen Kontinents. Die permanente Suche nach Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Mitgliedstaaten und ihren Bevölkerungen, die ihre ursprünglichen kulturellen Unterschiede berücksichtigt, kann sich als ein Faktor des Zusammenhalts der Europäischen Union erweisen - unter der Voraussetzung, dass sie keiner Hierarchisierung oder Diskriminierung innerhalb der Union Nahrung gibt. Jedes Volk zählt gleichermaßen.

Il doit enfin s'agir d'un partenariat citoyen. Notre vision des "échanges", des "coopérations ", des "actions communes" ne se borne pas aux Etats. Elle vise avant tout les sociétés elles-mêmes. Aujourd'hui, elles sont voisines mais ne se connaissent trop peu et se parlent de moins en moins dans leur langue respective, malgré de nombreuses initiatives, notamment des jumelages. Ce défaut de proximité citoyenne laisse aux classes dirigeantes toute latitude pour développer des stéréotypes dépréciatifs, voire mener des campagnes de dénigrement à l'encontre du peuple "concurrent", dans une course sans fin vers le moins-disant social.

Bei einer linken deutsch-französischen Partnerschaft muss es sich schließlich um eine Partnerschaft der Bürgerinnen und Bürger handeln: Unsere Vision des "Austausches", der "Kooperation" und des gemeinsamen Handelns bleibt nicht auf der staatlichen Ebene beschränkt: Unsere Vorstellung zielt an erster Stelle auf eine Partnerschaft beider Gesellschaften ab. Diese sind heute zwar Nachbarn, kennen sich trotz zahlreicher Städtepartnerschaften und vieler Aktivitäten noch immer zu wenig und sprechen noch zu wenig in ihren jeweiligen Sprachen miteinander. Dieser Mangel an Bürgernähe eröffnet den Führungseliten vor dem Hintergrund des europäischen "Standortwettbewerbs" und des zunehmenden Sozialabbaus den Spielraum, abwertende Stereotypen zu befördern und sogar - die jeweils andere Bevölkerung herabsetzende - Kampagnen gegen das "konkurrierende" Land zu verfolgen.

Les meilleurs apports à une authentique amitié franco-allemande sont dus aux échanges de jeunes, aux rencontres de créateurs, et aussi aux initiatives communes des militants progressistes, des acteur des mouvements syndicaux, sociaux, écologiques, féministes, antifascistes et pacifistes, porteurs des aspirations communes à l'émancipation sociale, au progrès écologiques, à la conquête de droits démocratiques. Ce sont eux que nous devons encourager en premier.

Den besten Beitrag zur Förderung einer echten deutsch-französischen Freundschaft und Partnerschaft liefern dagegen Projekte, die der Förderung des Austauschs von Jugendlichen und Treffen von gestaltenden gesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren aus Gewerkschaften, Friedensbewegung, Antifaschismus, Feminismus und Ökologie verpflichtet sind. Hierzu tragen ebenfalls gemeinsame Initiativen progressiver Aktivistinnen und Aktivisten in beiden Ländern bei, die nach sozialer Emanzipation, ökologischem Fortschritt und der Eroberung demokratischer Rechte streben. Es sind diese gesellschaftlichen Kräfte, die die Linke beider Länder zuallererst und vorrangig ermutigen und stärken muss.

La Linke et le Front de Gauche travailleront tout au long de l'année 2013 à concrétiser cette ambition.

DIE LINKE und die Front de Gauche werden im Jahr 2013 kontinuierlich an der Konkretisierung und Verwirklichung dieser Ziele arbeiten:

Dans le contexte de la crise profonde du capitalisme, générée par le jeu débridé des marchés financiers et qui sert de prétexte aux forces dirigeantes pour organiser un véritable démontage des droits démocratiques et sociaux, nous sommes décidés à joindre nos efforts pour mettre en échec ces politiques d'austérité et l'autoritarisme qui les accompagne et ouvrir la voie à une Europe de progrès.

Im Kontext der tiefgreifenden Krise des Kapitalismus, hervorgerufen durch das Kräftespiel der entfesselten Finanzmärkte, die den Herrschenden als Vorwand für einen umfassenden Abbau sozialer und demokratischer Rechte dient, sind wir entschlossen unsere Kräfte zu vereinen, um diese Politik der Austerität und des sie begleitenden Autoritarismus zum Scheitern zu bringen. Wir kämpfen gemeinsam, um den Weg für ein fortschrittliches Europa zu ebnen.

Nous sommes également déterminés à faire converger nos actions dans le combat contre l'extrême droite, contre le racisme, l'antisémitisme, l'islamophobie, le sexisme et l'homophobie. Nous agirons dans le même sens avec nos partenaires du Parti de la Gauche européenne.

Wir sind gleichermaßen entschlossen, unsere Aktionen gegen Rechtsextremismus und Rassismus, gegen Antisemitismus und Islamophobie, gegen Sexismus und Homophobie eng abzustimmen und zusammenzuführen. In diesem Sinn handeln wir gemeinsam mit unseren Partnern in der Partei der Europäischen Linken.

Nous évaluerons nos expériences respectives afin d'en tirer tous les enseignements utiles: celles d'une décennie de luttes en Allemagne contre les lois Hartz et "l'Agenda 2010", par exemple, aideront à éclairer nombre de Français sur certaines réalités d'un "modèle" que l'on prétend leur imposer!

Gemeinsam werden wir unsere respektiven Erfahrungen auswerten, um daraus nützliche Ratschläge für künftiges gemeinsames Handeln zu ziehen : Beispielsweise könnten die Erfahrungen der Kämpfe gegen die Hartz- Gesetzgebung und die "Agenda 2010" in Deutschland im letzten Jahrzehnt dabei helfen, die Mehrheit der Französinnen und Franzosen über die Wirklichkeit und Konsequenzen eines "Modells" aufzuklären, das die Herrschenden gegenwärtig auch ihnen aufdrücken wollen!

Nous développerons une étroite coopération dans les domaines de la politique etrangère,de la sécurité internationale et du désarmement.Nous dénonçons l'illusion selon laquelle les solutions aux problème de notre époque seraient de nature militaire,fût-ce dans le cadre de missions européennes.Comptant parmi les pays les plus puissants de l'Union européenne,la France et l'Allemagne portent à cet égard une responsabilité particulière pour faire progresser la cause de la paix. La coopération franco-allemande ne doit pas se traduire par un interventionnisme militaire européen.Elle doit être orientée dans le sens du développement et de la prévention -ou de la résolution politique et pacifique- des conflits. Cela vaut pour le conflit du Mali.

Sich in Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik und der Rüstungskontrolle und Abrüstung eng miteinander abzustimmen. Sie beziehen gemeinsam Position gegen die Illusion die Probleme der Welt ¬ auch im Rahmen europäischer Missionen - mit militärischen Interventionen lösen zu können. Frankreich und Deutschland haben als mächtige Staaten in der Europäischen Union eine besondere Verantwortung zur Beförderung des internationalen Friedens. Die deutsch-französische Zusammenarbeit darf nicht in einem europäischen Interventionismus resultieren, sondern muss stets an der Entwicklung und Umsetzung von Strategien der zivilen Konfliktbearbeitung ausgerichtet sein. Dies gilt auch für den aktuellen bewaffneten Konflikt in Mali.

Nous développerons également notre coopération à l'occasion de nos campagnes électorales respectives, particulièrement lors des élections européennes de 2014.

Wir werden unsere Zusammenarbeit bei Wahlkampagnen mit Blick auf die anstehenden Wahlkämpfe entwickeln und vertiefen, insbesondere den Gemeinde- und Regionalwahlen in Frankreich, der Bundestagswahl in Deutschland und der Europawahl 2014, mit dem Ziel eine linke "Erneuerung" des Europäischen Parlaments zu erreichen.

D'une façon générale, nous souhaitons faire vivre dans les conditions de notre époque les meilleures traditions de nos peuples respectifs et du mouvement ouvrier et démocratique: celles de la Résistance en France et du noble combat des anti-fascistes allemands; celles de tous les mouvements progressistes pour la justice sociale, les droits des femmes, la solidarité et la paix.

In allgemeiner Hinsicht kämpfen wir unter den gegebenen Bedingungen unserer Epoche dafür, die besten Traditionen der beiden Völker und ihrer Arbeiter- und Demokratiebewegungen mit Leben zu füllen: die Traditionen der Résistance in Frankreich und des ehrenhaften anti-faschistischen Kampfes im Dritten Reich; diejenigen Traditionen aller progressiven, emanzipatorischen Bewegungen für soziale Gerechtigkeit, für die Rechte der Frauen, die internationale Solidarität und für den Frieden.

Nous ferons chaque année un bilan de notre coopération, établirons les axes de travail pour l'année suivante et organiserons entre nos partis toutes les consultations nécessaires.

In jedem Jahr eine Bilanz über die gemeinsame Arbeit der Parteien zu ziehen und für das kommende Jahr Arbeitsschwerpunkte zu entwickeln. Sie streben darüber hinaus jährliche Treffen zur Vertiefung ihrer Beratungen und ihrer Kooperation an.