Beschluss-Nr.: GV 2012/13

Unterstützung der Karawane nach Berlin von Flüchtlingen

Beschluss des Geschäftsführenden Parteivorstands vom 21. August 2012 

Der Parteivorstand unterstützt die von Flüchtlingen organisierte Karawane nach Berlin.

Der Parteivorstand zeigt sich solidarisch mit den Forderungen der Karawane nach Berlin.

Der Parteivorstand stellt 1.000 EUR aus dem Kampagnenfonds bereit.

Der Beschluss wird in der Sofortinfo, im Newsletter und auf der Internetseite veröffentlicht.