Beschluss Nr.: 2014/161

Vorschlag für die Tagesordnung des Berliner Parteitages 2014

Beschluss des Parteivorstandes vom 22. und 23. März 2014

Der Parteivorstand verändert seinen Vorschlag für die Tagesordnung der 2. Tagung des 4. Parteitages wie folgt:

  1. Eröffnung der 2. Tagung des 4. Parteitages der Partei DIE LINKE.
  2. Reden der Vorsitzenden der Partei DIE LINKE.
  3. Rede der Fraktionsvorsitzenden der GUE/NGL.
  4. Berichte an den 4. Parteitag der Partei DIE LINKE:

    • Tätigkeitsbericht des Parteivorstandes.
    • Bericht der Finanzrevisionskommission.
    • Tätigkeitsbericht des Bundesausschusses.
    • Gleichstellungsbericht.
    • Bericht des Ältestenrates.
    • Bericht des Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag.

  5. Strukturierte Debatte zu den anstehenden Wahlen.
  6. Diskussion über Modelle eines emanzipatorischen Grundeinkommens.
  7. Satzungsänderungen.
  8. Wahl des Parteivorstandes.
  9. Nachwahl zur Bundesschiedskommission.
  10. Beratung und Entscheidung weiterer Anträge an die 2. Tagung des 4. Parteitages.
  11. Schlusswort.

Das Frauenplenum des Parteitages findet am 9. Mai von 12 bis 13.50 Uhr statt. Der Parteitag beginnt am 9. Mai um 14 Uhr.