Beschluss-Nr.: 2013/106

Zur Veröffentlichung von Anträgen und Protokollen

Beschluss des Parteivorstandes vom 8. und 9. Juni 2013

1. Die Tagesordnung des Parteivorstandes wird mit dem Versand der Einladung an die Parteivorstandsmitglieder zur Sitzung auf der Website der Partei veröffentlicht.

2. Anträge zu Sitzungen des Parteivorstandes werden auf Anfrage von Mitgliedern der Partei, die nicht gemäß § 19 der Bundessatzung Mitglieder des Parteivorstandes bzw. nicht ständige Gäste gemäß Punkt 3 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Parteivorstandes sind, auf Anfrage beim Sekretariat des Parteivorstandes übermittelt.

3. Protokolle der Parteivorstandssitzungen werden drei Tage nach der Parteivorstandssitzung auf der Website der Partei veröffentlicht.

4. Schutzwürdige personenbezogene Daten werden nicht veröffentlicht.