Thomas Nord

Bundesschatzmeister

Biographische Daten

Thomas Nord


  • Seit 2014 Bundesschatzmeister
  • Seit 2012 Mitglied des Bundesvorstandes
  • Seit 2009 Mitglied des Bundestages (Wahlkreis Frankfurt (Oder) Landkreis Oder-Spree)
  • 2005 bis 2012 Landesvorsitzender und Landeswahlkampfleiter DIE LINKE. Brandenburg
  • 2003 bis 2005 Landesgeschäftsführer PDS Brandenburg
  • 1999 bis 2002 Wahlkreismitarbeiter von MdB Wolfgang Gehrcke
  • 1995 Erneute Wahl zum stellvertretenden Landesvorsitzenden PDS Berlin
  • 1994 bis 1995 Mitarbeiter von MdB Stefan Heym
  • 1993 Wahl zum stellvertretenden Landesvorsitzenden PDS Berlin
  • 1991 Wahl zum Landesgeschäftsführer PDS Berlin
  • 1989 Mitarbeiter der SED Kreisleitung Prenzlauer Berg
  • 1983 bis 1989 Selbstverpflichtung als Inoffizieller Mitarbeiter der Staatssicherheit
  • 1980 bis 1984 Studium als Kulturwissenschaftler
  • 1980 bis 1984 Jugendklubleiter im Prenzlauer Berg
  • 1976 bis 1980 Mitglied der Volksmarine
  • 1976 Abschluss als Maschinen- und Anlagenmonteur
  • Geboren am 19. Oktober 1957

Landesverband

  • Brandenburg

Mitgliedschaften

  • Ver.di
  • Volkssolidarität