Die Mitglieder der Historischen Kommission

  • Prof. Dr. Günter Benser (Berlin) - Geschichte Arbeiterbewegung, DDR
  • Dr. Marcel Bois (Hamburg) - Sprecher, KPD in der Weimarer Republik, Geschichte des Stalinismus
  • Dr. Stefan Bollinger (Berlin) - Geschichte der DDR
  • Dr. Jochen Cerný (Berlin) - Geschichte der DDR
  • Cornelia Domaschke (Berlin) - Historische Bildungsarbeit
  • Prof. Dr. Ludwig Elm (Jena) - Deutsche Parteiengeschichte, Konservatismus in Deutschland
  • Dr. Ronald Friedmann (Berlin) - Biografische Forschung
  • Dr. Daniela Fuchs (Berlin) - Sprecherin, Geschichte Polens
  • Prof. Dr. Karl-Heinz Gräfe (Freital) - Geschichte Osteuropas
  • Christian Grages (Hannover) - Geschichte der Linken in der BRD / DKP
  • Mario Hesselbarth (Erfurt) - Zeitgeschichte
  • Prof. Dr. Jürgen Hofmann (Berlin) - Geschäftsführender Sprecher, Beirat ITH, Preußen, deutsche Zeitgeschichte
  • Lothar Hornbogen (Berlin) - Archivar, Mitarbeiter PV
  • Bernd Hüttner (Bremen) - Linke Bewegungen
  • Prof. Dr. Mario Keßler (Berlin) - Arbeiterbewegung und Antisemitismus
  • Prof. Dr. Klaus Kinner (Leipzig) - Sprecher, KPD-Geschichte
  • Dr. Thomas Klein (Potsdam) - DDR-Opposition
  • Jan Korte (Osnabrück/Berlin), Politikwissenschaftler, MdB
  • Prof. Dr. Siegfried Kuntsche (Uelitz) - Geschichte DDR-Landwirtschaft
  • Dr. Manfred Lauermann (Hannover) - Linke Bewegungen BRD, 68er Bewegung
  • Prof. Dr. Jörg Roesler (Berlin) - Wirtschaftsgeschichte
  • Prof. Dr. Anni Seidl (Berlin) - Politische Bildung LV Berlin
  • Dr. Reiner Tosstorff (Frankfurt/Main) - Geschichte internationale Arbeiterbewegung
  • Karlen Vesper (Berlin) - ND-Redakteurin für Geschichte
  • Dr. Florian Wilde (Hamburg) - Sprecher, Biografien
  • Sebastian Zehetmair (München/Berlin) - Globalkritische Bewegungen