Antikapitalistische Linke

Auf ihrer Bundeskonferenz am 15. Januar 2012 in Berlin-Lichtenberg hat die Antikapitalistische Linke (AKL) beschlossen, sich in einen Zusammenschluss innerhalb der Partei DIE LINKE umzuwandeln. Parteifreie Menschen sind darin genauso willkommen wie LINKE-GenossInnen.

Alle Antikapitalistinnen und Antikapitalisten fordern wir auf, der BAG beizutreten.

Innerhalb der Partei DIE LINKE wollen wir den linken Parteiflügel stärken. Über die Partei hinaus wollen wir einen Beitrag leisten zur Bündelung linker, antikapitalistischer Kräfte.