BAG Städtebau- und Wohnungspolitik der Partei DIE LINKE

Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Städtebau- und Wohnungspolitik ist ein Zusammenschluss von Mitgliedern und SympathisantInnen der Partei DIE LINKE. In dieser Arbeitsgemeinschaft haben sich GenossInnen und ExpertInnen aus der Praxis zusammengetan, um sich mit Fragen einer sozialen Wohnungspolitik im Zusammenhang mit einer nachhaltigen Stadt- und Raumentwicklung auseinanderzusetzen.

Diese Auseinandersetzungen dienen dem ständigen kritisch-konstruktiven Hinterfragen und Aktualisieren der sachlichen und politischen Positionen der Partei DIE LINKE zu den genannten Themenbereichen.

Ziele unserer BAG sind:

  • strategische, d.h. längerfristige Orientierungen zu erarbeiten und dabei die Handlungsmöglichkeiten auf Bundes-, Länder- und kommunaler Ebene im Blick zu behalten, und
  • Arbeitshilfen und Argumente für aktuell laufende Auseinandersetzungen allen Interessierten zur Verfügung zu stellen.

Dafür ist ein offenes Forum, als das wir uns verstehen, wichtig und genau richtig.

Kontakt

BAG Städtebau und Wohnungspolitik
Bundesgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE
Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin
ag.wohnen@die-linke.de

Oder wendet euch an die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Heidrun Bluhm, um Eure Bereitschaft zur Mitarbeit zu signalisieren.
heidrun.bluhm@bundestag.de

Programmdebatte

Änderungs- und Ergänzungsvorschläge für den aktuellen Entwurf für ein Programm der Partei DIE LINKE. Beschluss der BAG Wohnen und Stadtentwicklung in Gelsenkirchen am 30. Oktober 2010 weiter