Bundeswehr raus aus Afghanistan. Zivil helfen.

Proteste gegen die Kriegskonferenz der Bundesregierung

Proteste gegen die Kriegskonferenz der Bundesregierung

Am 5. Dezember 2011 will die Bundesregierung eine internationale Afghanistan-Konferenz in Bonn und Petersberg abhalten. Zehn Jahre nach der ersten Petersberg-Konferenz im Dezember 2001 sollen die Weichen für eine Intensivierung des Krieges bis 2014 gestellt werden. In Zukunft sollen vermehrt afghanische Militärs und Polizisten ausgebildet werden, um stellvertretend für die NATO den Krieg fortzusetzen.
Es gibt also gute und wichtige Gründe, gegen die Afghanistan-Konferenz der Bundesregierung zu protestieren. Am 3. und 4. Dezember 2011, einem Wochenende, wird es eine bundesweite Demonstration und einen Alternativ-Gipfel in Bonn geben.

Video

Zehn Jahre Krieg in Afghanistan

Im Dezember tagt zehn Jahre nach Beginn des Afghanistan-Krieges in Bonn die Afghanistankonferenz. Dort werden sie von Frieden reden, tatsächlich geht es aber um Krieg. DIE LINKE ruft alle auf, sich an der Friedensdemonstration zu beteiligen.

Ansehen auf Youtube

Termine

3. Dezember, 11.30 Uhr: Bundesweite Demonstration (Kaiserplatz in Bonn)
4. Dezember: Alternativ-Gipfel in Bonn, LVR-LandesMuseumBonn, Colmantstr. 14-16

Aktuelles
Jan Korte

Afghanistankurs von de Maizière ist beschämend

„Mehr aufrechte Demokraten mit Anstand und Gewissen braucht das Land, und gerade ganz besonders dringend einen auf dem Posten des Bundesinnenministers. De Maizières Afghanistankurs ist beschämend und fällt auf Union und SPD zurück. Es ist nicht ärgerlich, dass sich Bundesländer weigern, Menschen in das von Krieg und Terror geplagte Afghanistan abzuschieben, sondern dass es Menschen in politischer Verantwortung gibt, die dies wider besseres Wissen und Gewissen tun“, erklärt Jan Korte.weiterlesen


Parteivorstand

An der Seite der Friedensbewegung - gegen die Bonner Afghanistankonferenz - Beschluss des Parteivorstandes vom 2. und 3. Juli 2011 weiterlesen

10 Jahre Afghanistankrieg – DIE LINKE bleibt dabei: Bundeswehr raus aus Afghanistan! - Beschluss vom 20. und 21. März 2011 weiterlesen