Blockupy 2013

Blockupy kommt wieder: Für die Zeit vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2013 ruft ein breites Bündnis zu Aktionstagen gegen das unsoziale Krisenmanagement von Bundesregierung und Troika (EU, EZB, IWF) auf.

Blockupy 2013
Blockupy-Demo 2012 (Foto: Frank Schwarz)

Am Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main soll gegen die unsoziale Spar- und Kürzungspolitik protestiert werden. DIE LINKE beteiligt sich aktiv an den Protesten. Wir organisieren einen eigenen Block für die Großdemonstration am 1. Juni 2013, bei der wir gemeinsam mit vielen tausend Menschen aus ganz Europa gegen die herrschende Politik und für soziale Gerechtigkeit in Europa demonstrieren wollen.

Termine

Freitag, 31. Mai, 17-19 Uhr | DGB-Haus (Wilhem Leuschner Str. 69-77, Nähe HBF): "Rettet die Menschen, nicht die Banken - Für ein soziales Europa" mit Sahra Wagenknecht (DIE LINKE), Theodoros Paraskevopoulos (SYRIZA, Griechenland), Catarina Principe (Linksblock Portugal) - Moderation: Ulrich Wilken (DIE LINKE).

Freitag, 31. Mai, 22 Uhr | DGB-Haus (Wilhem Leuschner Str. 69-77, Nähe HBF): Sondervorführung des neuesten Dokumentarfilms von Ken Loach "The Spirit of '45" über den Kampf um den Sozialstaat in Großbritannien nach dem Krieg und dessen Demontage (Originalfassung mit deutschen Untertiteln).

Samstag, 1. Juni, 11 Uhr | Baseler Platz: Großdemonstration mit eigenem LINKE-Block inkl. Lautsprecherwagen und Programm. Bitte kommt bereits beim Auftakt dorthin. Wir haben viele Materialien für euch und wollen, wie schon 2012, deutlich sichtbar und hörbar auf der Demo sein.

Busbörse

Aus verschiedenen Städten und Regionen wird es Busse nach Frankfurt geben. Wer selber einen Bus eintragen, oder einen Abreisepunkt sucht, kann dies auf der Webseite von www.attac.de machen.

Camp

Während der gesamtem Aktionstage wird es ein Aktionscamp zum Übernachten geben. Lageplan Camp: Rebstock-Park. Das Veranstaltungs- & Kulturprogramm ist bereits in erster Fassung gedruckt als Faltblatt und Plakat und online. Das wird es auch auf Englisch geben. Ein Camp-Guide und ein Text für die Ansprechgruppe sind in Vorbereitung.