Disput

Vor-Gelesen

von Stefan Richter

Vor-Gelesen ist diesmal ein Nach-Gelesen. Nach genau 15 Jahren DISPUT sage ich (und mit mir: Florian Müller) als Redakteur Tschüss – eine letzte Gelegenheit, all denen zu danken, die unsere Mitgliederzeitschrift für sich entdeckt und ihr die Treue gehalten haben. Denen, die mit Anregungen und Kritiken nicht geizen und zu Hörer, Stift und Tastatur greifen. Denen, die DISPUT Monat für Monat ehrenamtlich verbreiten helfen, die das Heft weitergeben oder einzelne Artikel kopieren für Basisgruppen und Sympathisanten.

Und ich danke denen, die organisierend, schreibend oder fotografierend dem Heft Gewicht und Gestalt geben (und auf diese Weise mir, und das zuverlässig, die Arbeit auch in schwierigen Zeiten erleichterten). Danke also besonders an Alex, André, Antje, Aris, Bela, Georg, Gert, Gudrun, Günter, Lars, Maritta, Mark, Nadia, Ronald, Ruth, Simone, Tanja, Thomas, Thorsten, Ulli!

Und bitte weitermachen! Ganz bestimmt auch mit jenen da und dort, die bislang mit ihrer Kraft, mit ihrer Hilfe für DISPUT sparsam umgegangen sind.

Unsere Partei hat so viele tolle Mitstreiterinnen und Mitstreiter (siehe Seite 6), so große Aufgaben (Seite 4) und manche Erfolge (Seite 16), dass wir durchaus gute Gründe für Optimismus haben, zum Schmunzeln und Lachen nicht allein über bissig-treffende Karikaturen (Seite 24).

Vor-Gelesen ist diesmal ein Nach-Gelesen – aber kein Ausgelesen. In diesem Sinne: Vorwärts immer …!