Ausschuss

Zur Umsetzung der Ziele und Maßnahmen des Konzeptes zur Herstellung von Geschlechtergerechtigkeit wurde ein Ausschuss eingesetzt, der aus der Bundesgeschäftsführung, Vertreterinnen der Landesvorstände, einer Vertreterin der BAG Lisa und Mitgliedern des Parteivorstandes besteht.

Verantwortliche im Parteivorstand

Matthias Höhn (Bundesgeschäftsführer)
Judith Benda
Stefanie Graf
Claudia Jobst
Caren Lay
Sabine Lösing
Irene Müller

Vertreter/ -innen der Landesverbände

Sabine Rösch-Dammenmiller (Baden-Württemberg)
Nicole Fritzsch (Bayern)
Katrin Möller (Berlin)
Sylvia Müller (Berlin)
Gabriele Brandt (Brandenburg)
Birgit Menz (Bremen)
Zaman Masudi (Hamburg)
Constanze Lehr, Heidemarie Scheuch-Paschkewitz (Hessen)
Wenke Brüdgam-Pick (Mecklenburg Vorpommern)
Jutta Meyer-Siebert, Julia Focks (Niedersachsen)
Gabriele Lenkenhoff, Conrnelia Swillus-Knöchel (NRW)
Marion Morassi (Rheinland Pfalz)
Gabriele Ungers, Tatjana Heffinger (Saarland)
Claudia Jobst, Antje Feiks (Sachsen)
Jenny Schulz, Birke Bull (Sachsen- Anhalt)
Lorenz Gösta Beutin (Schleswig- Holstein)
Angela Hummitzsch, Diana Hauboldt (Thüringen)

Vertreterinnen der BAG LISA

Conrnelia Swillus-Knöchel
Christel Buchinger