Newsletter

Mittwoch, 18. September 2013

Logo DIE LINKE

Beide Stimmen für DIE LINKE!

Auf die Straßen, auf die Plätze... fertig... los! "Endspurt" werden die letzten Tage im Wahlkampf genannt, die Zeit, noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren und lautstark zu trommeln. Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger, kritisieren in einem Video die Wahlkampftaktik der Kanzlerin und rufen zum Kampf um jede Stimme für DIE LINKE auf.  

Bundesgeschäftsführer und -wahlkampfleiter Matthias Höhn freut sich über mehr als 550 Neueintritte seit August und die Resonanz auf unseren Wahlkampf. In seiner Kolumne schreibt er: "All das (...) sollte uns stolz machen und anspornen, das Lob und das Interesse an uns am 22. September auch in Stimmen für uns und unsere Politik umzumünzen."

100 Prozent sozial!

Im Interview verdeutlicht Gregor Gysi noch einmal die Positionen der LINKEN und er erläutert, wo SPD und Grüne für einen wirklichen Politikwechsel ihre bisherige Politik deutlich korrigieren müssten und ob sie bereit sind, diesen Preis zu zahlen.

In der letzten Debatte des Bundestages vor dem Wahltermin machte Gregor Gysi in seiner Rede klar: Ohne DIE LINKE gäbe es keinen Widerspruch einer Fraktion gegen Kriege, Waffenexporte, falsche Eurorettungsschirme, gegen die Senkung des Rentenniveaus und die Rentenkürzung um zwei Jahre, gegen prekäre Beschäftigung und gegen Hartz IV. Die einzige Partei, auf die sie alle reagieren, ist DIE LINKE. Und das macht unsere Wahl auch wirklich so attraktiv für die Leute. Man wählt uns, und noch bevor wir einen dummen Antrag gestellt haben, ändern sie schon ihre Politik.

Schlußspurt im Wahlkampf

Immer mehr Menschen entscheiden erst in den letzten Tagen und Stunden, ob sie zur Wahl gehen und wen sie wählen. DIE LINKE wird daher in diesem Jahr bis zum Wahlsonntag, 18 Uhr, für die Beteiligung an den Wahlen und natürlich für DIE LINKE werben. Dabei können auch Kurzentschlossene noch mitmachen. Einfach über www.linksaktiv2013.de oder telefonisch unter 030/24009-111 melden!

Neben klassischen Verteilaktionen und Infoständen bis zum Wahlsonntag, wollen wir auch mit vielen kreativen Ideen noch einmal Aufmerksamkeit für die Ziele der LINKEN erreichen, zum Beispiel mit "Türhängeschildern" für die Nachbarn, Sprühkreideaktionen auf der Straße oder größeren Transparent-Aktionen an belebten Orten. Eine Zusammenstellung von Aktionsideen für den Wahlkampfendspurt findet sich online hier.

Prominente Künstlerinnen und Künstler, Wissenschaftlerinnen, Friedensaktivistinnen, Migranten und Gewerkschafter haben mehrere Wahlaufrufe für DIE LINKE gestartet. Eine Übersicht und die Möglichkeit zur Mitzeichnung gibt es hier.

Termine

Zentrale Wahlkampfveranstaltungen

Hier findet sich eine Auflistung aller Wahlkampfveranstaltungen und -termine, die sich auch nach Ort, Personen und Zeitpunkt sortieren lässt.

19. September 2013, 15 Uhr, Frankfurt am Main, Roßmarkt, mit Gregor Gysi, Sahra Wagenknecht, Janine Wissler, Wolfgang Gehrcke

20. September 2013, 15 Uhr, Berlin, Alex (Weltzeituhr), mit Gesine Lötzsch, Petra Pau, Gregor Gysi

21. September 2013, 14 Uhr, Brandenburg, Neustädtischer Markt, mit Gregor Gysi, Diana Golze

22. September 2013, 17-23 Uhr, Berlin, Kulturbrauerei, Wahlparty im Kesselhaus