Ausgewählte Nachrichten ... zur Bildungspolitik

Treffer 51 bis 60 von 263

Hamburg

Frauen unterrichten, Männer leiten die Schulen

Schulsenator Ties Rabe hat heute einige kritikwürdige Zahlen zum Schuljahresauftakt vorgelegt. So hob er hervor, dass für 17 Schulen, die sich in sozial schwierigen Stadtteilen befinden, ein Förderprogramm aufgelegt wurde. "Sieht man genau hin, ist das eine Mogelpackung. Die 0,3 Prozent zusätzliche Personalzuweisung wird als 'Solidaritätsbeitrag' anderen Schulen wieder abgezwackt", erklärt Dora Heyenn, schulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft.weiterlesen


Gewerkschaftskonferenz

jung-prekär-befristet?

Von Freitag bis Samstagabend trafen sich die jungen LINKEN GewerkschafterInnen im Bürgerhaus Wilhelmsburg in Hamburg und diskutierten insbesondere zur Situation von jungen Menschen in Deutschland und Europa.weiterlesen


Deutschlandradio Kultur

Für eine konsequentere Familienpolitik

Die Bundestagsabgeordnete Diana Golze (Die Linke) hat die Familienpolitik der Bundesregierung kritisiert. Von Familienministerin Kristina Schröder forderte sie, mehr Geld in den Kita-Ausbau zu stecken. Ehegattensplitting und Betreuungsgeld müssten abgeschafft werden, sagte Golze.weiterlesen


Treffer 51 bis 60 von 263